Kontakt
Tel.: +43 1 217 01 8500
Mo-Do: 8-17h, Fr: 8-15h
info@vorsorgekasse.at
MitarbeitervorsorgeSelbständigenvorsorge
KR Heinz Behacker

Nachhaltigkeit

KR Heinz Behacker

"Nachhaltige Veranlagung von Vorsorgekapital bedeutet Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen" >> mehr

bild

Kundenbefragung

Ihr Feedback ist uns wichtig!

Bitte helfen Sie uns, Ihre Wünsche noch besser kennenzulernen und unseren Service zu verbessern. Nutzen Sie gleichzeitig die Chance auf einen von 3 Hotel-Gutscheinen für einen erholsamen Kurzurlaub (2 Nächtigungen mit Frühstück). >> Jetzt teilnehmen!

Videothek

bild
Zukunftsgipfel
2016

bild
Ethik
macht erfolgreich

bild
Veranlagung
und Service

bild
Wissenswertes zur
Abfertigung NEU

bild
Die VBV - Vorsorgekasse
stellt sich vor

bild
Mission Statement
und Nachhaltigkeit

Aktuelles

Newsletter 2. Quartal 2016


Der aktuelle Newsletter der VBV – Vorsorgekasse ist ab sofort online abzurufen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV – Vorsorgekasse ist Testsieger im „Konsument“-Ranking


  • Marktführer VBV belegt den ersten Platz im Ranking der Vorsorgekassen
  • VBV erhält als einzige Vorsorgekasse die Note „sehr gut"


Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

Gute Performance: Ergebnis der VBV – Vorsorgekasse übertrifft Erwartungen


  • Marktführer VBV jetzt mit mehr als 2,7 Millionen Kunden
  • Veranlagungsvermögen steigt 2015 um 12 % auf 2,7 Mrd. Euro
  • Performance 2015 im Niedrigzinsumfeld mit knapp 2 % abermals deutlich über dem Branchendurchschnitt
  • Auszeichnung zur Nummer eins der Vorsorgekassenbranche
  • Ziel Klimaneutralität: Seit 2016 keine Investments in Kohleunternehmen


Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

Ethik macht erfolgreich: Konsequente Werteorientierung zahlt sich für Unternehmen langfristig aus


  • Unternehmensethik ist kein Luxus, sondern sichert nachhaltigen Erfolg
  • Werthaltungen müssen von Eigentümern, Management und Mitarbeitern getragen werden


Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV – Vorsorgekasse und EAM-Nachhaltigkeitsfonds investieren nicht mehr in Kohleunternehmen


Die VBV – Vorsorgekasse und die Erste Asset Management (EAM) haben entschieden, alle Unternehmen, die mindestens fünf Prozent ihres Umsatzes mit dem Abbau von Kohle erwirtschaften, aus dem investierbaren Nachhaltigkeitsuniversum (Aktien und Unternehmensanleihen) auszuschließen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV fordert mehr Klimaschutz in der Veranlagung


  • VBV-Zukunftsdialog: Ausblick auf das kommende Finanzjahr
  • Konkrete Messung und Überwachung des CO2-Fußabdrucks in der Veranlagung


Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV erhält IPE-Award für herausragendes Qualitätsmanagement


IPE Awards gelten europaweit als renommierte Auszeichnung in der Pensionsvorsorge-Branche // Verleihung im Rahmen der IPE Conference & Awards 2015 in Barcelona

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VÖNIX feiert 10-jähriges Jubiläum


  • Index listet heimische Unternehmen nach ökologischen und gesellschaftlichen Aktivitäten und Leistungen
  • Indexmanagement und Nachhaltigkeitsresearch durch rfu – Mag. Reinhard Friesenbichler Unternehmensberatung in Kooperation mit VBV, Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, Security KAG und Wiener Börse


Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV unterzeichnet als erster österreichischer Finanzdienstleister den „Montreal Pledge“


  • Die Unterzeichner des Montreal Pledge verpflichten sich zur Veröffentlichung des CO2-Fußabdrucks ihrer Investitionen
  • Die VBV – Vorsorgekasse untermauert Vorreiterrolle in der nachhaltigen Veranlagung


Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV erhält Top-Qualitätsauszeichnung nach europäischem Standard


Quality Austria würdigt vorbildliche Unternehmensqualität der VBV - Vorsorgekasse AG

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

CSR Jahrbuch 2015


Liebe VBV – Kunden! Als Unternehmen das sich der Corporate Social Responsibility verpflichtet sieht, dürfen wir Ihnen gerne das CSR Jahrbuch 2015 auf postalischem Wege zukommen lassen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV – Vorsorgekasse senkt Verwaltungskosten auf gesetzliches Minimum von 1%


Die VBV – Vorsorgekasse AG hat mit der VBV Vorteilsstaffel noch mehr Kosteneffizienz für ihre Kunden geschaffen. Ab Jänner 2015 werden bei Einzahlungen nach dem 10. Beitragsjahr nur mehr 1 Prozent laufende Verwaltungskosten verrechnet – dies ist das gesetzlich mögliche Minimum.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier

VBV – Vorsorgekasse erhält Auszeichnungen für nachhaltiges Wirtschaften


Die VBV – Vorsorgekasse konnte im 3. Quartal mit ihrem Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht sowohl beim Austrian Sustainability Reporting Award, als auch beim Austrian Public Reporting Award Spitzenplätze erzielen.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier